Blöbaum Baubiologie

Wohngifte

In Innenräumen zu Hause oder am Arbeitsplatz begegnen wir mittlerweile hunderten meist völlig überflüssigen chemischen Substanzen. Sie entstammen Baumaterialien, Kunststoffen, Klebern, Lacken, Farben, Beschichtungen, Geräten, Teppichen und anderen Bodenbelägen (Laminat), Tapeten, Textilien, Matratzen, Möbeln, Reinigungsmitteln, Holzschutz - und Insektenvernichtungsmitteln uam.

Allergien, Asthma, Atembeschwerden, Lungen - und Bronchialleiden, chronische Schleimhautreizungen und Infektionen, Haut -und Augenkrankheiten nehmen seit Jahren immer mehr zu. Es geht um Krankheiten von Organen, die mit unserer uns umgebenden Luft in Kontakt stehen.

Häufigste Gifte

Formaldehyd und andere giftige Gase wie Ozon, Chlor, Stadt -, Industrie - und Erdgas, Verbrennungsgase wie Kohlenmonoxid und Stickstoffdioxid.

Lösemittel und leichtflüchtige Schadstoffe wie Aliphate, Alkane, Alkohole, Amine, Aromaten, Ester, Ether, Glykole, Isocyanate, Ketone und Terpene.

Biozide und andere schwerflüchtige Schafstoffe wie Pestizide, Insektizide, Fungizide, Holzschutzmittel, Flammschutzmitel, Weichmacher, PCB und PAK.

Schwermetalle und andere anorganische Schadstoffe, Verbindungen und Salze.

Asbest-, Mineral- und andere Fasern, sowie Partikel.

Die Industrie ist erfinderisch. Es gibt über 100.000 chemische Einzelstoffe und mehr als eine Million chemischer Mixturen, aber nur etwa 400 Grenzwerte und diese meist nur für Arbeitsplätze.

Bei einigen Stoffen sind Gesundheitsgefahren erwiesen, bei den meisten weiss man jedoch noch nichts hinsichtlich Langzeitrisiken und Wechselwirkungen.

Neueste Gefährdung wird durch die sogenannte NANO-Technologie hervorgerufen, kleinste Einheiten auch bekannter Stoffe entwickeln auf Grund ihrer geringen Größe besondere Eigenschaften - gewollte und ungewollte!

Schadstoffermittlung und Raumluftmessungen:

Schadstoff und Raumluftmessungen

  • Asbest im Hausstaub oder an Materialien                                                      
  • Asbest in der Raumluft                            
  • KMF (Künstliche Mineralfaser) in der Raumluft                                
  • KMF KI-Wert Bestimmung           
  • KMF Bestimmung in der Raumluft                                                                   
  • Formaldehyd Materialprobe, Abgabepotenzial ermitteln                               
  • Formaldehyd in der Raumluft                                                                
  • Aldehyde in der Raumluft                                                          
  • VOC Messung in der Raumluft                                                             
  • Holzschutzmittel (komplett, incl. Schwermetalle) Materialprobe     
  • Holzschutzmittel (komplett ohne Schwermetalle) in der Raumluft 
  • Holzschutzmittel (PCP, Lindan, Dichlofluanid) in der Raumluft    
  • Screening auf mittel- und schwerflüchtige Stoffe im Hausstaub  

 

Kontakt zum Sachverständigenbüro - oder direkt anrufen 

Tel.: 05731-75 55 30

Jetzt weitere Informationen anfordern 

 

 

 

Mein Tätigkeitsgebiet umfasst folgende Städte/Orte:

 

Rahden, Espelkamp, Preußisch Oldendorf, Lübbecke, Rödinghausen, Bünde, Kirchlengern, Bad Oeynhausen, Porta Westfalica, Hille, Hüllhorst, Löhne, Herford, Enger, Spenge, Neustadt am Rübenberge, Wunstorf, Garbsen, Haste, Bad Nenndorf, Stadthagen, Langenhagen, Obernkirchen, Rehren, Bad Eilsen, Bückeburg, Minden, Petershagen, Rehburg-Loccum, Uchte, Warmsen, Diepenau, Lauenau, Hannover, Hannover Buchholz, Hannover Mitte, Hannover Vahrenwald-List, Hannover Bothfeld-Vahrenheide, Bruchmühlen, Neuenkirchen, Werther, Hannover Buchholz-Kleefeld, Hannover Misburg-Anderten, Hannover Kirchrode, Hannover Bemerode, Hannover Wülferode, Hannover Südstadt-Bult, Babbenhausen, Jöllenbeck, Hannover Döhren-Wülfel, Hannover Ricklingen, Hannover Linden, Hannover Limmer, Hannover Ahlen-Badenstedt, Hannover Davenstedt, Hannover Herrenhausen Stöcken, Berlin-Mitte, Berlin-Tegel, Berlin Spandau, Berlin-Tiergarten, Halle, Heepen, Berlin Stralau, Berlin-Tempelhof, Berlin-Lichterfelde, Gütersloh, Neuenkirchen, Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Prenzlauer Berg, OWL, Barsinghausen, Ostwestfalen-Lippe, Berlin-Weißensee, Berlin-Heinersdorf, Bielefeld, Berlin-Niederschönhausen, Berlin-Schönholz, Berlin-Grunewald, Bielefeld, Berlin-Schmargarendorf, Berlin-Charlottenburg, Berlin Zehlendorf, Altenhagen, Sulingen, Wagenfeld, Diepholz, Stemwede, Steyerberg, Nienburg, Stolzenau, Landesbergen, Rehburg, Peine, Stederdorf, Sievershausen, Lehrte, Horsten, Riepen, Lindhorst, Meebeck, Enzen, Rusbend, Nenndorf, Melle, Preußisch Ströhen, Ströhen, Berlin Spandau, Potsdam, Schwielowsee, Hannover Oststadt, Hannover Lache, Hannover Sahlkamp, Barsinghausen, Steinhude, Steinhuder Meer, Veltheim, Minden,

Arbeitsbereiche/Sachgebiete:

Asbest, KMF, Schimmel, DDT, PAK, Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, Aldehyde, Hausstaub, Benzol, Mineralfasern, Schimmel-Pilze, PCP, Lindan, Formaldehyd, Pyrethroide, Feinstaub, Allergie, Wärmeschutz, Hanf, Flachs, Lehm, Feuchtigkeit, Linoleum, Polystyrol, Pestizide, Weichmacher, Radon, PVC, PU-Schaum, Holzschutzmittel, Elektrosmog, Mobilfunk-Strahlung, Fertighausanalyse, Hausstaubuntersuchung, Arbeitsplatzuntersuchung, Thermographie, natürliche Strahlung, Fertighaus, Melatonin, Schadstoffe im Fertighaus, Schlafplatz-Untersuchung, Flammschutzmittel, Zellulose, Vinylchlorid, Energetische Sanierung, Termografie, Lüftung, Winddicht, Wärmeschutz, Trittschalldämmung, Mikrobiologie, Schlacke, Asphalt-Estrich, TRGS 519, TRGS 524, Sanierung, Kontrolle